Traumatherapie

Die Traumatherapie ist keine nach dem österreichischen Psychotherapiegesetz anerkannte, eigenständige Methode. Sie wird im Rahmen von Fort- und Weiterbildungen vermittelt und stellt somit eine Zusatzqualifikation dar, die in meine psychotherapeutische Arbeit einfließt, sie ergänzt und erweitert.

Je nach Art des Traumas, des Schweregrads der posttraumatischen Reaktion und der aktuellen Lebenssituation von Betroffenen werden verschiedenste Methoden zur Stabilsierung, Ressourcenaktivierung, zur Traumabearbeitung und Traumaintegration eingesetzt.